Refur... bitte Was?

 

Viele Menschen fragen sich, was genau "refurbished" bedeutet. Es ist zwar ein Fremdwort, aber wohl jedem ist es schon einmal begegnet.

"Refurbishing" bezeichnet die Wiederaufbereitung oder Reparatur von gebrauchten Computern, Notebooks und anderen Dingen. 

Beispiel 1:

Sie gehen zum Autohändler und suchen sich einen guten Gebrauchtwagen aus einem Leasingvertrag. Dieser wurde vom Leasingnehmer stets zur Inspektion und Wartung gebracht. Somit haben Sie ein scheckheftgepflegtes Auto, welches mit Sicherheit noch über 100 000 km fahren kann.

Das Leasingmodell richtet sich dabei weniger an Privatnutzer, sondern vor allem an Firmen, die regelmäßig längere Strecken mit dem PKW fahren. Daher finden sich hier vor allem entsprechend hochwertige und belastbare Automodelle.

Ihr Vorteil: Sie kaufen also eine stabile, zuverlässige und langlebige Marke, die aus einem Leasingvertrag stammt und haben hierfür auch ein Jahr Gewährleistung.

 

Nichts anderes ist Refurbishment im EDV-Bereich. Große bis mittelständische Unternehmen leasen für ein bis zwei Jahre elektronische Geräte jeglicher Art, pflegen und warten sie dem Leasingvertrag entsprechend und nach Ablauf des Vertrages wird die Hardware wieder gegen aktuelle Neuware ausgetauscht. Dabei liegt die Leistung selbst eines älteren Gerätes aus professioneller Nutzung häufig noch weit über dem, was private Nutzer im Alltag ausreizen können.

Hier kommen wir ins Spiel: Wir kaufen die gebrauchte Hardware aus Unternehmen, prüfen, testen und reinigen diese. So werden die Geräte nicht etwa weit vor Ende Ihrer Lebensdauer eingelagert, sondern Sie profitieren von Markenhardware zum günstigen Preis. Die Gewährleistung in diesem Falle ist wie bei Neugeräten ein Jahr. Auch nach Ablauf dieses Jahres bleiben wir gern Ihr Ansprechpartner.

Beispiel 2:

Karl hat eine Geschäftsidee, aber nur wenige Ersparnisse, um Sie als Startkapital zu verwenden. Benötigt werden ein Server, Arbeitsplätze mit Monitor, Maus und Tastatur.

Karl bekommt also von uns zuverlässige und überprüfte Markenhardware 50% unter dem Neupreis. Dadurch bleiben ihm genügend finanzielle Mittel für die restliche Geschäftseinrichtung und die Zeit, bis das Geschäft angelaufen ist.

 

Wir können also nicht nur Einzelprodukte anbieten, sondern Ihnen auch bei größeren Projekten als zuverlässiger Partner gute Angebote unterbreiten.

Es muss nicht neu sein - sondern gut!